Langeweile muss nicht sein

Impulse für den Gottesdienst

Ein Mitarbeiterkonvent im Kirchenkreis, ein Lektoren- und Prädikantenkonvent oder ein Kirchenältestentag macht eine Frage der Gottesdienstgestaltung oder der gottesdienstlichen Arbeit zum Thema - die Arbeitsstelle Gottesdienst bringt inhaltlichen Impulse und praktische Übungen ein. Zum Beispiel: Wir probieren liturgische Variationen für den Eingangsteil aus: alternative Gesänge, Psalmvariationen, Gebetsorte usw. Wir üben die Austeilung des Abendmahls - und werden aufmerksam auf viele Kleinigkeiten mit großer Tiefenwirkung Wir arbeiten an den Lesungen im Gottesdienst - denn da muss Langeweile am allerwenigsten sein. Wir finden heraus, wie das Beten im Gottesdienst zur Herzenssprache werden kann.
Zielgruppe: Lektoren-, Prädikanten- und Mitarbeitendenkonvente, Gemeindeleitungen, Gottesdienstteams
Zeit: 120 min., eine Folge von Abenden, ein halber oder ein ganzer Tag - nach Vereinbarung.

RÜCKFRAGEN

Die Arbeitsstelle Gottesdienst ist derzeit vakant. Pfarrer Stephan Köhler, der als Nachfolger von Pfarrer Dr. Matthias Rost bereits berufen ist, wird im Frühjahr 2024 seinen Dienst beginnen. Bis dahin wenden Sie sich bitte an das Büro des Gemeindedienstes. Wir werden Ihnen, soweit möglich, die erforderliche Beratung und Unterstützung vermitteln.

Tel: 036202-771790

Mail: gemeindedienst@ekmd.de

 



DOWNLOADS