Im kirchlichen Alltag werden Konflikte ungern ausgesprochen, angegangen und bearbeitet. Dabei ist die Basis von Frieden nicht Harmonie, sondern der angemessene Umgang mit Konfliktsiituationen. Drei unterschiedliche Kursangebote geben Ihnen Hintergrundkenntnisse, Werkzeuge und Methoden an die Hand, um Konflikte schnell zu erkennen, professionell zu beleuchten und wirksame Lösungsoptionen für siich selbst und andere zu entwickeln.

Aktuelle Fortbildungsangebote zum Thema "Konflikte bearbeiten" sind folgende:.

  • Bausteine zum Frieden (digital): 29. bis 30. März und 19. bis 20. April 2022 - Referent: Olaf Friedersdorf, Mediationsausbilder, Coach > Zur Anmeldung
  • Bausteine zum Frieden (digital): 26. bis 27.September und 10. bis 11.Oktober 2022 - Referent: Christian Hartwig, Mediator > Zur Anmeldung
  • Mit Konflikten umgehen - Gewaltfreie Kommunikation: 17.-19. Oktober 2022 in Bad Kösen + 2 Tage digital (Termin nach Absprache in der Gruppe) > Zur Anmeldung

Darüber hinaus finden Sie im Jahresprogramm des Gemeindedienstes Abrufangebote, also Themen, zu denen Sie eine Referentin oder einen Referenten zu sich einladen können.