Als Gemeindekirchenrat sind Sie Leitung, die Gemeinde gestaltet. Dazu gehören ganz unterschiedliche Themenbereiche und Aufgaben, die Sie im Gemeindekirchenrat zu bewältigen haben. Sie sind ebenso vielseitig wie anspruchsvoll. Viele Rechte und Pflichten gehören dazu, die sich mit Terminen und Dringlichkeit gern in den Vordergrund der Sitzungen drängen. Die aktive Mitarbeit vieler Gemeindeglieder und ein lebendiges geistliches Leben der Gemeinde ist das Ziel all Ihrer Arbeit im GKR. 

Wie Beides gut zusammen passt, worauf Sie im Sitzungsalltag achten sollten, wer wofür zuständig ist, wo Sie was finden usw. erfahren Sie während einer Fortbildung. Für neu gewählte Kirchenälteste sind sie eine gute "Arbeits-Einführung". Und auch für erfahrene GKR-Mitglieder kann es gut tun, neue Impulse aufzunehmen und sich von der Praxis anderer anregen zu lassen.
Die Teilnahme an einer Fortbildung kommt Ihrem Engagement und Ihnen selbst zugute. Sie werden freier in der Gestaltung Ihres Ehrenamtes, werden sicherer im Umgang mit der Fülle der Themen und können den Punkten besondere Aufmerksamkeit schenken, an denen Sie selbst Ihre Schwerpunkte oder Entwicklungsmöglichkeiten für die Kirchengemeinde sehen.


In der Regel werden:

  • Fortbildungen für ehrenamtliche Vorsitzende / stellvertretende Vorsitzende und
  • Kirchenältesten-Tage

vom jeweiligen Kirchenkreis organisiert oder in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Kreiskirchenamt, der Erwachsenenbildung oder dem Gemeindedienst angeboten. Damit bleiben die Wege für Sie als Teilnehmer/in überschaubar und Sie können auch "danach" von den Kontakten untereinander profitieren. Fragen Sie ruhig in Ihrem Kirchenkreis nach!


Wenn Sie in Ihrem Kirchenkreis bisher nicht fündig geworden sind oder selbst Fortbildungs- oder Vernetzungsveranstaltungen planen, unterstützen wir Sie gern

  • mit Beratung zur Konzeption und Durchführung,
  • auch finanziell: Ein Antrag auf Teilnehmerföderung an den Ehrenamts-Fonds genügt
  • bei der Suche nach geeigneten Referent/innen zu einzelnen Themen und besonderen Schwerpunkten.

Wenn Sie Anregungen und Wünsche haben oder eine spezielle Fortbildung suchen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


 

 

Pfarrerin Claudia Neumann
Tel: 036202 / 7717-95
claudia.neumann@ekmd.de