Körper, Raum und Sprache im Gottesdienst

24. bis 26. März 2023 in Schönburg

Eine Einladung zur authentischen Begegnung
Wie öffnen wir Erfahrungsräume für Menschen, die nicht in kirchlichen Traditionen groß geworden sind? Wie schaffen wir Zugänge für Menschen, denen die tradierten Formeln liturgischer Sprache fremd sind? Wie kann es gelingen, Menschen auf einen Erfahrungsweg einzuladen? Ankommen, Begegnung und Neuausrichtung zu ermöglichen? Sie auf verschiedenen Ebenen „anzusprechen“? An diesemn Wochenende lernen wir verschiedene Möglichkeiten kennen, um Menschen an dem gottesdienstlichen Geschehen zu beteiligen.

Zielgruppe: Lektor*innen mit abgeschlossener Ausbildung und Beauftragung zum „Qualifizierten Lektorendienst“
Ort: Schönburg | Evangelisches Bildungshaus
Beginn: 24.03.23 | 18 Uhr   Ende: 26.03.23 | 13 Uhr
Leitung: Simone Kluge, Ev. Frauen in Mitteldeutschland, Dr. Matthias Rost, Arbeitsstelle Gottesdienst
Kosten: Kurs: 40,00 € | Kost und Logis: ca. 155,00 € (EZ)
Anmeldung: bis 17.02.23 an Gemeindedienst unter (036202) 77 17 90 oder per Anmeldeformular
Datenschutzhinweis: Für diese Veranstaltung erheben wir nur die Daten, die zur Durchführung unseres Auftrags notwendig sind. Diese Daten stehen keinem anderen Zweck, ebenfalls nicht Dritten, zur Verfügung.

RÜCKFRAGEN

Pfarrer Dr. Matthias Rost
Tel: 036202 / 7717-97
matthias.rost@ekmd.de


ANMELDUNG