Über die Referent*innen

"Wir wollen mit unserem Know-how und Engagement Ihre Organisation und Ihre haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen stärken. Wir berücksichtigen bei der individuellen Entwicklung von Konzepten und Programmen die unterschiedlichen Interessensgruppen und die Kultur und Ziele der Organisation." - Beratergruppe Ehrenamt

Das Selbstverständnis der Beratergruppe Ehrenamt ist, sehr viel mit den Praxisthemen der Teilnehmenden zu arbeiten und diese mit der gesamten Gruppe weiterzuentwickeln. In jedem Modul des Aufbaukurses wird für jede*n Teilnehmer*in ein Beratungsthema abhängig vom Inhalt thematisiert. Alle Inhalte sind mit kurzen theoretischen Inputs sowie Übungen untermauert, die aus der Praxis kommen oder in die Praxis transferiert werden. Sie arbeiten mit vielen aktivierenden Methoden und den Erfahrungen der Teilnehmenden.

Carola Reifenhäuser, Dipl. Pädagogin (Schwerpunkt Erwachsenenbildung)

Als Geschäftsführerin der Beratergruppe Ehrenamt verfügt Carola Reifenhäuser über langjährige Berufserfahrungen in der Erwachsenenbildung im Bereich Ehrenamt und Freiwilliges Engagement. Zuvor war sie als Bildungsreferentin für Haupt- und Ehrenamtliche und als Abteilungsleiterin in einem großen Verband, als Personalentwicklerin eines Unternehmens und als selbständige Organisationsberaterin und Trainerin im Profit-Bereich und NPOs aktiv.

Seit 2003 ist sie bundesweit und im deutschsprachigen Ausland Beraterin zum Thema Engagementförderung und Referentin im Ausbildungsgang „Strategisches Freiwilligen-Management“. Ihre Arbeitsschwerpunkte innerhalb der beratergruppe ehrenamt sind Freiwilligenmanagement, Personalentwicklung, Teamentwicklung und Organisationsberatung. Zu ihrer Arbeit gehören auch die zahlreichen Veröffentlichungen zum Thema Freiwilligenmanagement (zuletzt 2023 im Nomos Verlag) sowie die Entwicklung von online Lernmodulen.

Oliver Reifenhäuser

Oliver Reifenhäuser war Entwicklungsingenieur sowie interner Berater in einem Elektronikkonzern und Projektleiter von großen Veränderungsprojekten. Seit 2006 berät er Organisationen und Vereine bei der Einführung und Verbesserung von Freiwilligenarbeit. Seine Arbeitsschwerpunkte innerhalb der beratergruppe ehrenamt sind Freiwilligenmanagement, Projektmanagement, Projektsupervision, Qualitätsmanagement und Organisationsberatung. Er berät bundesweit und im deutschsprachigen Ausland zum Thema Freiwilligenmanagement und ist Referent im Ausbildungsgang „Strategisches Freiwilligen-Management“. Er hat zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema Freiwilligenmanagement (zuletzt 2023 im Nomos Verlag) herausgegeben und ist Autor bei der Entwicklung von online Lernmodulen.


ANMELDUNG