Grundkurs Bibliolog

26. bis 28. Februar und 19. - 21. März 2021 in Wernigerode

Bibliolog ist ein Weg, gemeinsam mit Gruppen eine biblische Geschichte zu entdecken. Die Teilnehmenden versetzen sich dabei in die biblischen Gestalten hinein. In diesen Rollen füllen sie die "Zwischenräume" bzw. das "weiße Feuer" der Texte mit ihren Erfahrungen und ihrer Phantasie, indem sie auf Fragen antworten, die in der Bibel offenbleiben. Sie gewinnen dadurch einen lebendigen Zugang zu dem "schwarzen Feuer" der Buchstaben des Textes und entdecken die Bedeutung der Bibel für ihr Leben heute. Gelegentlich kann ein Bibliolog anstelle einer Predigt im Gottesdienst stattfinden. In den zurückliegenden Monaten hat sich Bibliolog auch in Videokonferenzen als Gesprächsmöglichkeit von Gruppen mit einem biblischen Text bewährt.
 

Zielgruppe: Pfarrerinnen und Pfarrer, Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen, Religionspädagoginnen und Religionspädagogen,  Prädikantinnen und Prädikanten, Diakoninnen und Diakone, Ehrenamtliche mit solider Bibelkenntnis (mindestens 12, höchstens 16 Personen)

Ort: Huberhaus Wernigerode

Termine: 26. - 28. 02. 2021 und 19. - 21. 03. 2021 Jeweils Fr 17:00 Uhr bis So 14:00 Uhr (nur zusammen buchbar!)

Leitung: Dr. Matthias Rost

Referenten: Rainer Brand / Studienzentrum Josefstal, Pfarrer, Bibliologtrainer und Andrea Felsenstein-Roßberg / Gottesdienstinstitut Nürnberg, Pfarrerin, Bibliodramaleiterin, Bibliologtrainerin, Geistliche Begleiterin

Kosten: Übernachtung / Verpflegung: ca. 220,00 € + für beide Wochenenden Kursgebühren: 220,00 €

Anmeldung: bis 01.12.2020 an Gemeindedienst (036202) 77 17 90

Infos: http://www.bibliolog.org/ und bei Dr. Matthias Rost

Datenschutzhinweis: Für diese Veranstaltung erheben wir nur die Daten, die zur Durchführung unseres Auftrags notwendig sind. Diese Daten stehen keinem anderen Zweck, ebenfalls nicht Dritten zur Verfügung.

RÜCKFRAGEN

Pfarrer Dr. Matthias Rost
Tel: 036202 / 7717-97
matthias.rost@ekmd.de


ANMELDUNG