Gottesdienst im Altenheim

12. bis 13. März 2021 in Erfurt

Auch wenn es zurzeit schier unmöglich scheint, das bisher übliche gottesdienstliche Leben in Altenheimen und Kliniken wieder aufzu-nehmen, wird die Zeit dafür kommen. Vielfach ist ein kontinuierliches Gottesdienstangebot in Altenheimen nur möglich durch das Engage-ment von Ehrenamtlichen im Verkündigungsdienst. In vielen Häusern wird dies auch in ökumenischer Verantwortung wahrgenommen. Evangelische Lektoren und Prädikanten und katholische Diakonats-helferinnen und -helfer stehen vor derselben Aufgabe. So werden wir gemeinsam passende Gottesdienstformen anschauen und konkrete Vollzüge wie das Singen, Beten und Predigen mit alten (und nicht sel-ten dementen) Menschen üben

Zielgruppe: Lektor*innen, Prädikant*innen, Diakonatshelfer*innen

Leitung: Dr. Matthias Rost, Anne Rademacher, Seelsorgeamt im Bistum Erfurt

Beginn: 18 Uhr      Ende: 13 Uhr

Ort: Bildungshaus St. Ursula, Erfurt

Kosten: 132,00 € (Unterkünft/ Verpflegung), 50,00 € (Kursgebühr)

Infos: Dr. Matthias Rost (036202) 77 17 97 | matthias.rost@ekmd.de

Anmeldung: bis 15.01.2021

Datenschutzhinweis: Für diese Veranstaltung erheben wir nur die Daten, die zur Durchführung unseres Auftrags notwendig sind. Diese Daten stehen keinem anderen Zweck, ebenfalls nicht Dritten zur Verfügung.

RÜCKFRAGEN

Pfarrer Dr. Matthias Rost
Tel: 036202 / 7717-97
matthias.rost@ekmd.de


ANMELDUNG