"Homechurching" - Andachten und geistliche Übungen für zu Hause

Einen Gebetsweg gehen - durch die Passionszeit auf Ostern zu

... allein oder mit anderen vernetzt

... besonders in einer Zeit fortgesetzter Kontaktbeschränkungen

------------------------------------------------------------------

Eine Anregung zum täglichen Atemholen für die Seele kann über den Gemeindebrief und die Interenpräsenz der Gemeinde weitergegeben werden.

Für Einzelne und Gruppen gibt es Gebete, geistliche Impulse und Liturgien für Passion und Ostern im zweiten Corona-Jahr

  "Kontakt halten" - Ein Übungsweg (PDF) zum Vertrautwerden mit verschiedenen Gebetsweisen in 24Tagesimpulsen.

  Das Heft kann in kleinen Mengen (bis 10 Expl) zum Preis von 0,40 € pro Heft zzgl. Versandkosten bestellt werden im Büro des Gemeindedienstes.

 

 

Das Herzensgebet als digitaler Kurs für Zuhause in der Fastenzeit wird von Stefan Wohlfarth aus dem Haus der Stille in Drübeck angeboten.

Wer Erfahrungen mit der Durchführung von Exerzitien im Alltag hat, kann auf speziell für dieses Jahr ausgearbeitete Materialien zurückgreifen. Die wöchentlichen Gruppenabende könnten als Video- oder Telefonkonferenz organisiert werden, müssten aber im Verlauf angepasst werden. Die Begleitgespräche mit Einzelnen könnten als Spaziergang zu zweit angeboten werden.

  • Halt an, wo läufst du hin - Alltagsexerzitien aus der Bayrischen Landeskirche. Die Materialien für die Teilnehmenden sind gedruckt und müssen bestellt werden, das Leiterhandbuch gibt es als Download.
  • Zwischenräume - Ökumenische Alltagserxerzitien aus dem Dekanat Bayreuth und dem Bistum Bamberg. Hier kann das Heft für die Teilnehmenden (6 €) bestellt werden.