Langzeitfortbildung Medienkompetenz

Sieben Module 10/2021 bis 05/2023

Online-Gottesdienste, Andachten per WhatsApp, Gemeindeabend via Zoom, Sonntagswort in der Tageszeitung, MDR-Morgenandacht oder der Was-Pfarrerinnen-so-machen-Blog – Kirche ist in Medien präsent.

Die EKM bietet ab Herbst 2021 eine zertifizierte Langzeitfortbildung für Medienkompetenz an. Kirchliche Hauptamtliche können in sieben Modulen journalistisches Handwerkszeug erwerben, mediale Praxis reflektieren und am Ende in ihre Arbeit übersetzen.

Mögliche spätere Einsatzfelder: Medienbeauftragter eines Kirchenkreises, Onlinepfarrerin, Social-Media-Manager der Diakonie, Trainerin für Onlinegottesdienste, Erfinder eines multimedialen Glaubenskurses für Konfirmanden, Rundfunkbeauftragte.

Inhalt

Sieben Kurse plus gelegentliche Video-Meetings. Alle Seminare beinhalten Stillezeiten und geistliche Übungen („Offline-Kompetenz“).
1 pures Handwerk – Einführung in den Journalismus ...18.–21.10.2021
2 auf Papier – Print ............................................................ 18.–21.01.2022
3 fürs Ohr – Hörfunk ..........................................................17.–20.05.2022
4 fürs Auge – Fernsehen .................................................... 29.08.–02.09.2022
5 fürs Smartphone – Social Media..................................... 07.–11.11.2022
6 vor Ort – Praktikum ......................................................... Termin flexibel Jan – März 23
7 medias res – Auswertung .................................................08.–12.05.2023

Kosten

Teilnahme-Entgelt Kurs: 5.100 € (6.100 € für TN außerhalb der EKM)
Ü /V (ans jeweilige Tagungshaus zu entrichten): ca. 3.100 €
Die Fortbildung ist förderfähig gemäß der Personalentwicklungsverordnung der EKM.

Referierende:   Fachleute aus verschiedenen Medienbereichen

Leitung:             Ulrike Greim, EKM-Rundfunkbeauftragte ulrike.greim@ekmd.de 0172 – 20 19 799
                            Matthias Rost, Arbeitsstelle Gottesdienst. matthias.rost@ekmd.de 036202 – 77 17 97

Info-Konferenz: 22. Juni und 9. Juli 2021 je 11 Uhr (per Zoom)
Bewerbung: bis 15. Juli 2021 bitte mit medialem Arbeitsstück an: ulrike.greim@ekmd.de
Interessentengespräch: Juli 2021
Zulassung: Ende Juli 2021

Ausschreibung als PDF zum Download

 

RÜCKFRAGEN

Ulrike Greim
0361 / 51 800 147
0172 / 20 19 799
ulrike.greim@ekmd.de


ANMELDUNG