Ökumene in der Mitte ist ein Kooperationsprojekt der EKM, der Landeskirche Anhalts und den römisch-katholischen Bistümern Erfurt und Magdeburg.

Seit 2008 praktizieren die vier Landeskirchen und Bistümer jedes Jahr auf den Kirchen- bzw. Katholikentagen Ökumene live. Mithilfe heiterer wie tiefgründiger, theoretischer wie praktischer, geistiger wie handfester - allesamt spielerisch und kommunikativ angelegter - Prozesse werden der Reichtum und die Vielfalt ökumenischer Themen und Lebenswirklichkeiten in Mitteldeutschland mit den Standbesuchern kommuniziert.

Ökumene in der MItte war auf der Kirchenmeile, dem Markt der Möglichkeiten des 102. Katholikentages in Stuttgart vom 25.-29.5.22 mit einer neuen Präsentation vertreten. Eindrücke davon und mehr finden Sie hier: 

Website Ökumene in der Mitte


René Thumser
036202/771799
rene.thumser@ekmd.de
0175/1575307