28. Januar 2020 im Selmenitzhaus Halle - Impulstag Gottesdienst erleben

28. Januar 2020 im Selmenitzhaus Halle - Impulstag Gottesdienst erleben

Andere dahin einladen, wo ich selbst gern bin - das ist der Grundgedanke von "Gottesdienst erleben".

Flyer (PDF)

Die Grundidee

Sie stammt aus England und ist ebenso einfach wie herausfordernd: "Die Bekannten zu etwas einladen, was dir viel bedeutet - nämlich zum Gottesdienst". Diese Initiative aus Manchester hat mittlerweile auch in Deutschland ihre Liebehaber gefunden. Ein Gottesdienst wird gemeinsam vorbereitet, besonders beworben und an einem Sonntag in möglichst vielen Kirchen der Region gefeiert.

Die Vorbereitung

Einige wenige Parameter werden allen beteiligten Gemeinden als Standard für die Gottesdienstvorbereitung vorgeschlagen, z.B.: Lebens-Relevanz der Verkündigung, praktische Gastfreundschaft (anschl. Kaffee oder Imbiss etc.), Offenheit für Neugierige, musikalische u/o künstlerische Kreativität und Elementarisierung des Ablaufes.
Die öffentliche Werbung für diese Gottesdienste unter einem gemeinsamen Label und die persönliche Werbung ergänzen einander. Gemeindeglieder, denen der Gottesdienst viel bedeutet, laden solche ein, die schon lange nicht mehr im Gottesdienst waren - Freunde, Bekannte, Neugierige, Distanzierte, Ausgetretene - diesen Gottesdienst zu erleben.
Im Prozess der Vorbereitung und Einladung werden die einladenden Gemeinden sich ihrer Schätze bewusst und gehen damit in die Öffentlichkeit. Die Erfahrung zeigt, dass eine gemeinsame Durchführung in einer Region oder einem Kirchenkreis stärkere öffentliche Resonanz findet als gemeindliche Einzelaktionen. Das EKD-Zentrum für Mission in der Region hat in den vergangenen Jahren die Materialien hervorragend aufgearbeitet: www.gottesdiensterleben.de/.

Der Impulstag für Mitteldeutschland

Projektmitarbeiter vom ehemaligen ZMiR und Kolleg*innen, die in Deutschland Erfahrungen mit der Umsetzung gesammelt haben, führen am 28. Januar 2020 in Halle in das Vorhaben, den Vorbereitungsprozess und die Materialien ein. Kirchenkreise oder Regionen, die das Projekt in den Blick nehmen, haben die Möglichkeit, einzelne Interessierte oder auch ein kleines Projektteam zu diesem Impulstag zu entsenden.
Veranstalter sind der Gemeindedienst der EKM und das Landeskirchenamt der Evangelischen Landeskirche in Sachsen.

Anmeldungen und Nachfragen

matthias.ansorg@ekmd.de
Tel: 036202 / 771794




Startseite » Service & Kontakt » Veranstaltungen

 

 

Service für Gemeinden


Gemeindekirchenratswahlen 2019


Konfliktmanagement/Mediation
Kirchlicher Fernunterricht der EKM

Kirchenzeitung Glaube und Heimat

 

Aktionen

www.erprobungsraeume-ekm.de






Link zum Onlinekurs "SPUR8"
zu www. erwachsen-glauben.de



Der Grüne Hahn - Umweltzertifikat im Evengelischen Zentrum Zinzendorfhaus Neudietendorf

 

Beispiele guter Praxis

Beispiel guter Praxis
 zu www.geistreich.de

 

Unsere Landeskirche

zur www.ekmd.de