7. bis 10. Februar 2018 in Heppenheim - Startseminar GB/OE

Startseminar für die berufsbegleitende Ausbildung Gemeindeberatung/ Organisationsentwicklung

Organisationsentwicklung stärkt die Selbststeuerung, hilft komplexe Prozesse zu strukturieren und trägt dazu bei, dass Organisationen ihren Auftrag erfüllen können.

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) delegiert Interessent/innen für die Ausbildung zum/r Gemeindeberater/in in Ausbildungsgänge anderer Landeskirchen, u.a. die Ausbildung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nasssau (EKHN), die vom Institut für Personalberatung, Organisationsentwicklung und Supervision (IPOS) verantwortet wird. Zu der dreijährigen berufsbegleitenden Ausbildung gehören 3 Laboratorien (Ausbildungswochen), 10 Lerntage, ausbildungsbegleitende Gruppensupervision und Gemeindeberatungspraxis in Zusammenarbeit mit einer/m Seniorberater/in. Mit dem Start in die Ausbildung werden Sie Mitglied der Arbeitsgemeinschaft AG-GB/OE der EKM.

Das Zulassungsseminar ist Voraussetzung für diese Ausbildung und besteht aus zwei Teilen:
a) Einführung in Grundmodelle und Arbeitsweisen der Organisationsberatung
b) Überprüfung und Feststellung der persönlichen Ausbildungsmotivation und -eignung
Das Seminar endet ggf. mit der Zulassung. Direkt im Anschluss beginnt im März mit dem ersten Lerntag das erste Ausbildungsjahr. Das Laboratorium folgt dann im September.

weitere Informationen



Startseite » Service & Kontakt » Veranstaltungen

 

 


Service für Gemeinden


Kirchenzeitung Glaube und Heimat - Probeabo bestellen
Kirchlicher Fernunterricht der EKM

 

Aktionen

www.erprobungsraeume-ekm.de








Link zum Onlinekurs "SPUR8"
zu www. erwachsen-glauben.de



Der Grüne Hahn - Umweltzertifikat im Evengelischen Zentrum Zinzendorfhaus Neudietendorf

 

Beispiele guter Praxis

Beispiel guter Praxis
 zu www.geistreich.de
zu kirche-im-aufbruch.ekd.de

 

Unsere Landeskirche

zur www.ekmd.de