Offene Kirchen

Mitteldeutschland ist so reich an Gotteshäusern wie wohl kaum eine andere Region Deutschlands. 3.862 Kirchen und Kapellen finden sich allein auf dem Gebiet der EKM. Immer öfter sind Kirchen auch unabhängig von Gottesdiensten geöffnet und können besucht werden. "Offene Kirchen" sind dabei in unterschiedliche Kategorien einzuteilen. Diese variieren nach der Zielgruppe, aber auch nach den Kriterien ihrer Öffnung. Solche Kirchen sind in zwei Online-Karten verzeichnet. Sollte Ihre Kirche ebenfalls in irgendeiner Form zu den "Offenen Kirchen" gehören, sollte der zuständige Gemeindekirchenrat eine Eintragung in die Online-Landkarten veranlassen. Auskunft hierzu erteilt der Gemeindedienst.

Verlässlich geöffnete Kirchen

Als "Verlässlich geöffnete Kirchen" mit einem entsprechenden Zertifikat sind ca. 130 Gotteshäuser in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland ausgewiesen. Diese Kirchen sind auch außerhalb der Gottesdienstzeiten nach bestimmten Kriterien geöffnet. Sie tragen nebenstehendes Signet. Auch in der Kirchenlandkarte sind sie daran zu erkennen.

Radwegekirchen

Radwegekirchen sind eine Sonderform "Verlässlich geöffneter Kirchen". Sie liegen an ausgewiesenen Radwegen und bieten Fahrradfahrern neben verlässlichen Öffnungszeiten ggf. weitere Formen des Service. Sie verfügen ebenfalls über ein Zertifikat. Erkennbar sind sie an dem entsprechenden Signet - auch in der Radwegekirchenkarte.

Zertifikat und Signet für Ihre eigene Kirche erwerben

Weitere "Offene Kirchen"

Viele Gemeinden können eine dauerhaft verlässliche Öffnung ihrer Kirche außerhalb von Gottesdienstzeiten nicht ermöglichen. Etliche von ihnen sind dennoch gern bereit, im konkreten Fall Besucher in ihrer Kirche willkommen zu heißen. Sie halten ihre Kirchen dann zu bestimmten Anlässen, an einzelnen Tagen oder auf Anfrage offen. Auch diese Kirchen finden Sie in der Kirchen- und in der Radwegekirchenkarte online. Sie sind an einem stilisierten Kirchengebäude erkennbar.

Autobahnkirchen

Auch bestimmte Kirchen am deutschen Autobahnnetz laden zur äußeren und inneren Rast ein. Geöffnet sind sie von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Auf dem Gebiet der EKM finden sich sechs solcher für Reisende und Fernfahrer geöffnete Kirchen:

Autobahn A2
Evangelische Autobahnkirche St. Benedikt, Hohenwarsleben
Autobahn A4
Evangelische Autobahn- und Gemeindekirche Gelmeroda
Evangelische Autobahnkapelle Schwabhausen
Autobahn A9
Evangelische Autobahnkirche Brehna
Autobahn A 14
Evangelische Autobahnkirche St. Petri, Brumby
Autobahn A 38
Evangelische Autobahn- und Gemeindekirche Rothenschirmbach

Die Autobahnkirchen deutschlandweit finden Sie in eine Karte eingetragen und beschrieben unter www.autobahnkirche.info

Handreichung Offene Kirchen in der EKM

Ausbildung zum/zur Kirchenführer/in


Impulse und Materialien für Offene Kirchen


Startseite » Service & Kontakt » Offene Kirchen

 

 

Service für Gemeinden


Kirchenzeitung Glaube und Heimat - Probeabo bestellen
Kirchlicher Fernunterricht der EKM




 

Aktionen

www.erprobungsraeume-ekm.de







Link zum Onlinekurs "SPUR8"
zu www. erwachsen-glauben.de



Der Grüne Hahn - Umweltzertifikat im Evengelischen Zentrum Zinzendorfhaus Neudietendorf

 

Beispiele guter Praxis

Beispiel guter Praxis
 zu www.geistreich.de
zu kirche-im-aufbruch.ekd.de

 

Unsere Landeskirche

zur www.ekmd.de