Kirche auf der BUGA21

Wir laden Sie herzlich ein, den Auftritt der Kirche auf der BUGA in Erfurt mitzugestalten!

Vom 23.April bis 10. Oktober 2021 findet in Erfurt die Bundesgartenschau statt.
Zu diesem Ereignis werden rund 2 Millionen Besucher erwartet. Auf der Reise durch die Welt der Pflanzen erleben die Gäste ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit Führungen, Ausstellungen, Konzerten, Kleinkunst, Bildungsangeboten und vielem mehr. Wir sind als Kirche mit dabei! Die ökumenische Steuerungsgruppe sieht in der Beteiligung an der Bundesgartenschau eine wichtige kirchliche Aufgabe und Chance.

Unter dem Motto "Ins Herz gesät" organisieren wir mit Gemeinden unterschiedlicher Konfessionen, diakonischen und caritativen Einrichtungen ein vielfältiges Programm mit geistlichen Angeboten und einem facettenreichen Kulturprogramm. Besucherinnen und Besucher sind dazu herzlich in den Kirchengarten auf dem Petersberg eingeladen. Hier können sie einkehren und verweilen, sich durch Andachten und geistliche Impulse stärken lassen, interessante Veranstaltungen und Gespräche erleben und vieles mehr. Dabei folgt das Programm einem wiederkehrenden Rhythmus: Zweimal täglich, um 12 und um 17 Uhr werden Andachten und Sonntag um 12:00 Uhr ein Gottesdienst gefeiert. Zwischen den Programmpunkten soll durch Mitmach- und Gesprächsangebote Kontakt zu den Besuchern aufgenommen werden, um Kirche und Glauben in unserer Welt ein konkretes Gesicht zu geben. Darüber hinaus bietet sich die Möglichkeit weitere Programmpunkte (z.B. Chöre, Bläser, Bands, Theater, Lesungen, Podien, nachhaltiges regionales Kochen etc.) zu setzen. Hierbei sind Ihrer Phantasie kaum Grenzen gesetzt. Ziel soll es sein, das Motto "ins Herz gesät" in möglichst vielen Facetten zu beleuchten und unserem Auftrag uns für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung einzusetzen Gestalt zu verleihen.

Alle aktuellen Infos unter: www.kirche-buga2021.de

Mitwirkungsmöglichkeiten (Infoblatt)

Gästebegleiter (Infoblatt)
Gedanken und Erläuterungen zum Motto

Kontakt:
Marion Müller | Kirche auf der BUGA 21 Landeskirchenamt Erfurt | Michaelisstraße 39 | 99084 Erfurt Telefon 0361. 51800-302 | buga21@ekmd.de


Rückblick Kirchen auf Landesgartenschau Sachsen Anhalt 2018 in Burg

Wenn sie diesen Links folgen, gelangen Sie zur einem Rückblick der Präsentation der Kichen auf der Laga in Burg und einem Kurzfilm, der Eindrücke von den 170 Programmtagen am Kirchenpavillon vermittelt.

Unter dem Motto "aus der Quelle erfrischt" präsentierten sich die Kirchen
der Stadt in ökumenischer Verbundenheit während der Landesgartenschau. Im Herzen der Stadt gab es im bunten Wechsel evangelische, katholische, reformierte und adventistische Andachten, Gottesdienste, kulturelle Veranstaltungen und viele Mitmach-Aktionen.

Der Kirchen-Pavillon war täglich von 10 - 18 Uhr geöffnet und auch ohne Eintrittskarte zugänglich. Neben einem vielfältig wechselnden Programm erwartete die Besucher tägliche Mittagsandachten um 12 Uhr und an jedem Sonntag ebenfalls um 12 Uhr ein Gottesdienst.

Außerdem am Kirchen-Pavillon:
Konzerte, Lesungen, Vorträge, 5. KinderKirchenTag des Kirchenkreises Elbe-Fläming, Biker-Gottesdienst, Gemeindebesuche, Kurse im Grünen Klassenzimmer, Bläsertag des Posaunenwerkes der EKM, Musicalprojekt Altmark, Eröffnungskonzert im Kirchen-Pavillon mit Patch-Work, biblische Pflanzen hautnah, die limitierte Burger Mini-Bibel und vieles mehr…

Programm am Kirchenpavillon

Kontakt:

Nicol Speer
Projektkoordinatorin
Kirchen auf der LAGA Burg 2018
Evangelischer Kirchenkreis Elbe-Fläming
Oberstraße 72 I 39288 Burg b Magdeburg
Tel:  +49 (0)3921 942 376
Fax:  +49 (0)3921 942 375
mobil: +49 (0)176 7256 8394

nicol.speer@kirchenkreis-elbe-flaeming.de

Kirchen auf der Landesgartenschau Burg

weitere Infos: Landesgartenschau Burg 2018
 

Kommende Gartenschauen auf dem Gebiet der EKM

2021 Bundesgartenschau in Erfurt Infos unter: www.buga2021.de

2022 Landesgartenschau Sachsen in Torgau (Kirchenkreis Torgau Delitzsch)

2022 Landesgartenschau Sachsen Anhalt in Bad Dürrenberg (Kirchenkreis Merseburg)


Bilanz der kirchlichen Präsenz auf der Landesgartenschau in Apolda 2017

Nach 149 Tagen ging am 24. September die Landesgartenschau in Apolda zu Ende. Die Organisatoren des kirchlichen Auftritts zeigen sich mit der Resonanz sehr zufrieden. "Gottes Gartenhaus, unser gläserner Pavillon mit Rundumblick in die Natur, wurde von den Besuchern begeistert aufgenommen!" freut sich Sina Lehmann, die zweieinhalb Jahre lang das Projekt vorbereitete. "Die offene und transparente Atmosphäre in diesem Haus wurde von vielen als etwas ganz besonderes gelobt."
weiterlesen

Imagefilm der Kirchen auf der Laga Apolda (ca. 10min)
Impressionen Kirchen auf der Laga Apolda (ca. 2min)


 

 

 


Ansprechpartner






 
René Thumser
Tel: 036202 / 7717-99
rene.thumser@ekmd.de


„Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart, der bedeutendste Mensch ist immer der, der mir gerade gegenüber sitzt, das notwendigste Werk ist stets die Liebe.“
Meister Eckhart (1260 – 1328)

 

Aktuelles

weitere Nachrichten

 

Veranstaltungen

weitere Veranstaltungen

 

Jahresprogramm 2020



 

 

Service für Gemeinden


Gemeindekirchenratswahlen 2019


Konfliktmanagement/Mediation
Kirchlicher Fernunterricht der EKM

Kirchenzeitung Glaube und Heimat

 

Aktionen

www.erprobungsraeume-ekm.de






Link zum Onlinekurs "SPUR8"
zu www. erwachsen-glauben.de



Der Grüne Hahn - Umweltzertifikat im Evengelischen Zentrum Zinzendorfhaus Neudietendorf

 

Beispiele guter Praxis

Beispiel guter Praxis
 zu www.geistreich.de

 

Unsere Landeskirche

zur www.ekmd.de