Fundraising in der Gemeinde

Zu wenig Geld? Es ist eher selten, dass die Umsetzung einer guten Idee daran scheitert, dass das Geld dafür nicht aufzutreiben ist. Wo Menschen von einem Gedanken begeistert sind, finden sie fast immer auch Wege ihn zu verwirklichen. Das heißt, dass die eigentliche Frage die der Begeisterung ist, der eigenen und der Begeisterung anderer.
Das ist Fundraising: Andere mit ihren Möglichkeiten für die Umsetzung eigener Ideen gewinnen. Solche Möglichkeiten können äußerst vielfältig sein, direkte Spenden sind nur eine, wenn auch oft eine sehr nützliche.
Seit dem 1. Oktober 2017 ist Dirk Buchmann in seiner Funktion als Fundraiser beim Gemeindedienst beheimatet. Von da aus berät er Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen bei Fragen der Mittelbeschaffung. Dazu gehört unter anderem die EU-Förderung für kirchliche Projekte, aber auch die Erschließung von Potentialen, die vor Ort vorhanden sind.

(036202) 77 17 96 | dirk.buchmann@ekmd.de

 

Innerhalb der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gibt es weitere ausgebildete Fundraiser. Einer von ihnen ist Volker Maibaum, Gemeindepfarrer in Sundhausen bei Gotha. Er steht für Anfragen und abgestimmte Unterstützung zur Verfügung.

(03621) 70 19 91 | volker.maibaum@ekmd.de


Gute Ideen für Fundraising in der Gemeinde finden Sie auch auf der Internetseite der Fundraisingakademie: www.fundraising-evangelisch.info

Startseite » Gemeindeaufbau » Fundraising

 

 


Service für Gemeinden


Kirchenzeitung Glaube und Heimat - Probeabo bestellen
Kirchlicher Fernunterricht der EKM

 

Aktionen

www.erprobungsraeume-ekm.de








Link zum Onlinekurs "SPUR8"
zu www. erwachsen-glauben.de



Der Grüne Hahn - Umweltzertifikat im Evengelischen Zentrum Zinzendorfhaus Neudietendorf

 

Beispiele guter Praxis

Beispiel guter Praxis
 zu www.geistreich.de
zu kirche-im-aufbruch.ekd.de

 

Unsere Landeskirche

zur www.ekmd.de