Gottesdienst konkret

Wer sich zum "qualifizierten Lektorendienst" ausbilden lassen will, muss sich in die konkrete Gottesdienstgestaltung einüben können. Dazu gehört die Ausgestaltung und Übung der Liturgie, Liedauswahl, die Gestaltung der Lesungen, das Beten und Segnen im Gottesdienst. Der Gottesdienst, der in der Kursgruppe gemeinsam ausgearbeitet und geübt wurde, wird am Sonntag in einer Gemeinde gefeiert.

  • Zielgruppe: Teilnehmer*innen am Gothaer Gottesdienstkurs, die Beauftragung zum "qualifizierten Lektorendienst" benötigen, Interessent*innen aus anderen Kirchenkreisen, die dieses Modul zur Ergänzung ihrer Ausbildung brauchen.
  • Leitung: Dr. Matthias Rost
  • Beginn: 18.01.19 | 18 Uhr
  • Ende: 20.01.19 | 13 Uhr
  • Ort: Neudietendorf, Zinzendorfhaus
  • Kosten: 120,00 €, eine finanzielle Förderung durch den Kirchenkreis ist vorder Anmeldung zu beantragen. Die Zusage des Kirchenkreises zur - ggf. teilweisen - Kostenübernahme soll vorliegen.
  • Anmeldung: bis 04.01.2019 per Telefon: (036202) 77 17 90 oder Email
Datenschutzhinweis: Für diese Veranstaltung erheben wir nur die Daten, die zur Durchführung unseres Auftrags notwendig sind. Diese Daten stehen keinem anderen Zweck, ebenfalls nicht Dritten zur Verfügung.

  

Predigt konkret

"Qualifizierte Lektor*innen" verwenden eine Predigtvorlage, die sie sich inhaltlich aneignen, sprachlich aufbereiten und zum Vortrag im Gottesdienst einüben. Das Aneignen der Predigtvorlage bis zum Vortragen der Predigt im Gottesdienst wird an diesem Wochenende geübt.
  • Zielgruppe: Teilnehmer*innen am Gothaer Gottesdienstkurs,die die Beauftragung zum "qualifizierten Lektorendienst" benötigen, Interessenten aus anderen Kirchenkreisen, die dieses Modul zur Ergänzung ihrer Ausbildung brauchen
  • Leitung: Dr. Matthias Rost
  • Beginn: 08.03.19 | 18 Uhr
  • Ende: 10.03.19 | 13 Uhr
  • Ort: Neudietendorf, Zinzendorfhaus
  • Kosten: 120,00 €, eine finanzielle Förderung durch den Kirchenkreis ist vor der Anmeldung zu beantragen. Die Zusage des Kirchenkreises zur - ggf. teilweisen - Kostenübernahme soll vorliegen.
  • Anmeldung: bis 22.02.19 per Telefon unter: (036202) 77 17 90 oder per Email
Datenschutzhinweis: Für diese Veranstaltung erheben wir nur die Daten, die zur Durchführung unseres Auftrags notwendig sind. Diese Daten stehen keinem anderen Zweck, ebenfalls nicht Dritten zur Verfügung.

 

Bibelkunde Altes Testament

In den Erzählungen der Tora verfolgen wir den Weg des Mose mit dem Gottesvolk. Im Studium der Heiligen Schrift unter Anleitung eines Liebhabers der hebräischen Sprache erschließen sich, gerade in Texten, die uns geläufig zu sein scheinen, ganz neue Aspekte. Die Betrachtung von Bildern aus der Kunstgeschichte, das gemeinsame Singen, die gemeinsamen Gebetszeiten und der Gottesdienst in der Gruppe runden das Programm dieses Wochenendes ab.
  • Zielgruppe: Lektor*innen
  • Ort: Wernigerode, Huberhaus
  • Beginn: 05.04.19 | 18 Uhr
  • Ende: 07.04.19 | 13 Uhr
  • Leitung: Dr. Matthias Rost
  • Referent:  Rektor i.R. Dr. Gerhard Begrich, Berlin
  • Kosten: 90,00 €
  • Anmeldung: bis 15.03.19 an den Gemeindedienst unter (036202) 77 17 90 oder per Mail
Datenschutzhinweis: Für diese Veranstaltung erheben wir nur die Daten, die zur Durchführung unseres Auftrags notwendig sind. Diese Daten stehen keinem anderen Zweck, ebenfalls nicht Dritten zur Verfügung.

 

Bewegte Gottesdienste

Wie kann es gelingen, beteiligungsorientiert Gottesdienst zu feiern, die Leiberfahrungen mit einschließen und so den ganzen Menschen in seiner Einheit von Körper, Seele und Geist ansprechen? An diesem Wochenende haben Sie Gelegenheit, das Wort Gottes tänzerisch zu bewegen. Die Konzentration auf den Atem und die rhythmisch wiederkehrenden Bewegungen führen gleichsam in die Stille und in die Wachheit und bereiten so den Weg für ein achtsames Hören und Lauschen. Ausgehend von der Bibelbegegnung kommen wir über eigene Erfahrungen ins Gespräch und tragen diese in die gemeinsame Gottesdienstvorbereitung ein.
  • Zielgruppe: Absolvent*innen des Fernstudiums "Theologie geschlechterbewusst", Lektor*innen,  Prädikant*innen, Gemeindepädagog*innen, Pfarrer*innen, Geistliche Begleiter*innen und liturgisch Interessierte
  • Leitung: Simone Kluge, Referentin für Frauenarbeit bei den Evangelische Frauen in Mitteldeutschland, Halle; Dr. Matthias Rost, Arbeitsstelle Gottesdienst der EKM, Neudietendorf
  • Beginn: 10.05.19, 18 Uhr
  • Ende: 12.05.19, 13 Uhr
  • Ort: Rudolstadt, Schwarzenshof
  • Kosten: 90,00 €
  • Anmeldung: bis 08.04.19 an den Gemeindedienst unter (036202) 77 17 90 oder per Mail
Datenschutzhinweis: Für diese Veranstaltung erheben wir nur die Daten, die zur Durchführung unseres Auftrags notwendig sind. Diese Daten stehen keinem anderen Zweck, ebenfalls nicht Dritten zur Verfügung.

 

Von Zeit und Ewigkeit

Der Ewigkeitssonntag, die Adventszeit, Weihnachten, der Jahreswechsel stehen bevor. Besondere Gottesdienste, zu denen auch Lektorinnen und Lektoren vielfach gefragt sind. Wir bereiten einzelne Gottesdienst
in Werkstattgruppen gemeinsam vor, arbeiten an den Abläufen und liturgischen Möglichkeiten, üben diese auch. Auch an den Predigten werden wir arbeiten, so dass die Predigtvorlagen und das Eigene, das wir einbringen können, eine gute Verbindung eingehen.
  • Zielgruppe: Lektor*innen
  • Ort: Bad Kösen, Konrad-Martin-Haus
  • Beginn: 08.11.19 | 18 Uhr 
  • Ende: 10.11.19 | 13 Uhr
  • Leitung: Dr. Matthias Rost
  • Kosten: 90,00 €
  • Anmeldung: bis 07.10.19 an den Gemeindedienst unter (036202) 77 17 90 oder per Mail
Datenschutzhinweis: Für diese Veranstaltung erheben wir nur die Daten, die zur Durchführung unseres Auftrags notwendig sind. Diese Daten stehen keinem anderen Zweck, ebenfalls nicht Dritten zur Verfügung.

 

Bibliodrama-Wochenende

Ein Bibeltext als Raum: Vertrautes und Fremdes darin entdecken, Details beleuchten, mit dem Körper und allen Sinnen mich darin bewegen, ihn kreativ gestalten und in der Gruppe mich über das Erlebte austauschen. Und in alldem eine besondere Begegnung mit der Bibel, mit Gott, mit anderen, mit mir selbst - das ist Bibliodrama. Es geht um einen Text der Bibel. Es geht um die Teilnehmenden, ihre Lebenserfahrungen, ihre Lebensgeschichten, mit denen sie dem Bibeltext begegnen. Und es geht um die Gruppe - und wie diese drei miteinander ins Spiel kommen. Was dabei herauskommt, ist nicht eine Vorführung für andere, sondern ein Gewinn an Erfahrungen - mit mir selbst, mit anderen, mit unserem Glauben, mit der Bibel. Voraussetzung zur Teilnahme sind lediglich die Bereitschaft und die Lust, sich miteinander auf einen solchen Entdeckungsweg zu machen.
  • Zielgruppe: Lektor*innen, Prädikant*innen, Kirchenälteste, Haupt- und Ehrenamtliche, Bibliodrama-Interessierte
  • Ort: Bad Kösen, Konrad-Martin-Haus
  • Beginn: 16.11.19 | 10 Uhr
  • Ende: 17.11.19 | 14 Uhr
  • Leitung: Christine Ziepert, Bibliodramaleiterin, Supervisorin; Dr. Matthias Rost, Bibliodramaleiter
  • Kosten: 90,00 €
  • Anmeldung: bis 01.11.19 an den Gemeindedienst unter (036202) 77 17 90 oder per Mail
Datenschutzhinweis: Für diese Veranstaltung erheben wir nur die Daten, die zur Durchführung unseres Auftrags notwendig sind. Diese Daten stehen keinem anderen Zweck, ebenfalls nicht Dritten zur Verfügung.

 


Startseite » Arbeitsstelle Gottesdienst » Aktuelles » Dabeisein ist alles - Fortbildungen

 

 

Service für Gemeinden


Gemeindekirchenratswahlen 2019


Konfliktmanagement/Mediation
Kirchlicher Fernunterricht der EKM

Kirchenzeitung Glaube und Heimat - Probeabo bestellen

 

Aktionen

www.erprobungsraeume-ekm.de








Link zum Onlinekurs "SPUR8"
zu www. erwachsen-glauben.de



Der Grüne Hahn - Umweltzertifikat im Evengelischen Zentrum Zinzendorfhaus Neudietendorf

 

Beispiele guter Praxis

Beispiel guter Praxis
 zu www.geistreich.de

 

Unsere Landeskirche

zur www.ekmd.de