Bibel- und Reformationsmobil

Wer fragt - kommt weiter

Kreuz und quer durch´s Land tourt das Bibel- und Reformationsmobil, ein umgebauter Skyliner-Doppelstock-Reisebus. Station macht das Team mit seinem auffälligen Fahrzeug auf Schulhöfen, vor Gemeindehäusern und in Fußgängerzonen, um Menschen aller Generationen mit der Bibel und den Themen der Reformation bekannt zu machen. Für viele der Besucher ermöglicht das Bibelmobil eine Erstbegegnung mit den Grundlagen christlichen Glaubens. Die zwei Unterrichtsräume im Bus, ein Buchshop und eine Bibelausstellung werden durch äußerst vielfältige Ausstellungselemente um das Fahrzeug ergänzt, die Besuchern einen interaktiven Zugang ermöglichen.

 

Eine Projektbeschreibung können Sie als
PDF-Dokument herunterladen.

 

Weitere Auskünfte erhalten Sie auf www.bibelmobil.de
oder über

E-Mail: a.schmidt@bibelmobil.de | st.naumann@bibelmobil.de

Tel: 0175 / 1550550

BibelMobil e. V.
Langenstraße 43
02826 Görlitz



Startseite » Gemeindeaufbau » Projekte » Bibel- und Reformationsmobil

 

 

Service für Gemeinden


Gemeindekirchenratswahlen 2019


Konfliktmanagement/Mediation
Kirchlicher Fernunterricht der EKM

Kirchenzeitung Glaube und Heimat

 

Aktionen

www.erprobungsraeume-ekm.de






Link zum Onlinekurs "SPUR8"
zu www. erwachsen-glauben.de



Der Grüne Hahn - Umweltzertifikat im Evengelischen Zentrum Zinzendorfhaus Neudietendorf

 

Beispiele guter Praxis

Beispiel guter Praxis
 zu www.geistreich.de

 

Unsere Landeskirche

zur www.ekmd.de